Anlässlich der andauernden Corona-Pandemie hat sich das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zum Ziel gesetzt, den wirtschaftlichen Folgen der COVID-19-Krise mithilfe eines umfangreichen Konjunktur- und Zukunftspakets entgegenzuwirken. Im Rahmen dessen hat das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) das „Investitionsprogramm zur Modernisierung der Produktion in der Fahrzeughersteller- und Zulieferindustrie“ zum 27. März 2021 ins Leben gerufen.

In der Förderrichtlinie, die zum einen die Auswirkungen der Pandemie dezimieren, zum anderen den Produktionsstandort Deutschland stärken soll, werden Automatisierungsprojekte, wie beispielsweise die Automatisierung mit fahrerlosen Transportsystemen, mit bis zu 50 Prozent bezuschusst.

Welche Investitionen werden bezuschusst?
Förderungsfähig sind Investitionen in die Erweiterung und Optimierung…

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store